Naturkommunikation und Kommunikation mit Allem was ist - Niederösterreich

Der Rüsselkäfer wird von der Landwirtschaft als "Schädling" gesehen. Insekten kommen nur dann wenn ein Ungleichgewicht herrscht, um wieder ein Gleichgewicht herzustellen.

Wenn du mit der Natur kommunizierst, tauchst du automatisch in die Welt der Wunder ein:

Die Natur mit all ihren Lebewesen, ob Steine, Pflanzen, Tiere, die Elemente, Mutter Erde, Viren, Bakterien, usw..... sind unsere liebevollen Begleiter die uns nur helfen und unterstützen möchten. 

Wenn die Natur, so ich es gerne sage, etwas fester anschubst möchte sie uns nur zeigen wo ein Ungleichgewicht entstanden ist. Wenn wir mit ihr kommunizieren wird es vollkommen klar warum es ist wie es sich zeigt, und du kannst es sofort korrigieren, so dass du wieder im Einklang mit der Natur bist.

Dieses Sprichwort hat sich für mich bewahrheitet und es ist auch ganz einfach, es zu leben:

 

"Wenn du der Natur nichts tust, tut sie dir auch nichts!"

 

Genau darum geht es jetzt, dass wir wieder ein Teil der Natur werden. Du kannst dann mit allem kommunizieren und erhaltest unbeschreibliche Botschaften, wie du dich weiterentwickeln kannst und wo dir nur das Herz aufgeht.

 

Nachstehend kannst du ein paar Beispiele sehen.

Die Botschaft des Rüsselkäfers:

Höre jetzt ganz genau zu was ich dir sagen möchte: "Was ich bin, wer ich bin, und wo ich bin".

  • Was ich bin - Ein Lichtbringer - nur die Menschen sehen es nicht so. Sie verteufeln mich, nur bring ich Liebe zur ihrer Arbeit wieder. Es ist schön zu sehen wie sich neues entwickelt. Jetzt.
  • Wer ich bin - Ein Heiliger der Naturgesetze - Geben und Nehmen im Einklang sein, dann passt es wieder und es wird gut - für Alle.
  • Wo ich bin - Dort wo ich gebraucht werde wo das Geben und Nehmen nicht im Einklang ist, auch in der Natur. 

Danke lieber Rüsselkäfer.

Ich kenne eine BIO Landwirtschaft, die nach diesen Gesetzen arbeitet - es schön zu sehen, dass sich der Rüsselkäfer fernhält, also wenn du der Natur nichts tust, tut sie dir auch nichts. Ich durfte schon unzählige Erfahrungen damit machen - Ich sag einfach nur DANKE.

Die Geistige Welt über die Pandemie:

Wie kommen wir aus der Pandemie raus?

   Gar nicht, es gibt keine. Ihr seid mittendrin in     annehmen, annehmen, annehmen, weitergehen,         Verletzungen heilen, weiter leben. Es gibt keine             Pandemie sondern es ist der Wandel der Zeit.

Was dürfen wir lernen?

   Alles.

Wie haben wir mit dem Gesamtgeschehen umzugehen?

   Annehmen, annehmen, lernen, Erfahrung sammeln, loslassen, weitergehen. Liebe zu allen Mitmenschen, ob dunkel oder hell. 

Liebe dich selbst, dann schaffst du es ganz leicht.

DANKE liebe Geistige Welt.

 

Meine Erfahrung aus der "Pandemie" wie wir Menschen sie halt nennen ist, dass es zur Zeit ein Turboschub an Lernerfahrung gibt, die uns nur stärker und bewusster macht, so dass wir schneller in die NEUE ZEIT kommen. Du kannst ins Loch fallen, wenn du in der alten Energie weiterlebst, ober bewusst das NEUE annehmen. Wenn du die neue Zeitqualität annimmst, erkennst du welche Geschenke da sind. Es ist unbeschreiblich schön.

Die Botschaft vom Planeten Saturn (empfangen 18.12.2020):

 

Wir sind so starke Planeten, wenn ihr euch frei macht von Abhängigkeiten, egal welcher Art auch immer, habt ihr den Himmel auf Erden - das sag ich euch.
Ich bin ein Mitreisender, ganz nah. Spürt mich und ihr werdet sehen, es geht euch gut. Lebt EUER LEBEN und nicht das der anderen. Es ist zu kurz, um nicht seinen Lebensplan zu leben. Wir sind im Aufstiegsprozess und mit Abhängigkeiten seid ihr nicht frei, das zeigt euch auch jetzt das Weltgeschehen. Befreit euch, nur Mut. Manchmal muss man "ins kalte Wasser" springen, um zu erkennen, dass alles da ist zum richtigen Zeitpunkt.  Loslassen ist die Devise, dann schwingst du mit. 

Schöne Reise mit mir.

Danke lieber Saturn.

 

Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen.
Indianische Weisheit

Botschaft von Mutter Erde über das Zeitgeschehen (empfangen 06.02.2022) Ja, LIEBE heilt alles.

J

Ja - es ist jetzt wichtig, dass ihr jetzt ganz bei euch seid.

Jeder einzelne für sich. 

Dann erkennt ihr wer ihr wirklich seid.

Sonst seid ihr verstrickt mit allem Anderen.

Das ist jetzt wichtig!

Was dürfen wir für dich jetzt tun, liebe Mutter Erde?

Liebe, Liebe, Liebe senden.

Reinigt euch und ich transformiere es. 

Darf ich dich fragen, wie es mit unseren Chakren-Farben aussieht? Ist das Wurzelchakra immer noch rot, usw,...?

Nein, die Farben von den Chakren haben sich geändert, aber nicht bei allen. Spür dich rein und du wirst wissen welche die richtige ist.

Die Chakren bitte nicht mehr wie Trichter sehen, sondern wie Kugeln. Das ist wichtig, dann kommt nicht so viel negatives rein. 

Vielen lieben Dank Mutter Erde

 

 

Adresse

In Kirchbigeln 3

2100 Leobendorf

Preise:

Die Stunde € 100,-- inkl. Mwst. 
(auch für Fernbehandlung)

Ich rechne nach Zeit, und je viertel Stunde € 25,--.

Es ist keine Heilbehandlung im ärztlichen Sinne, sondern eine rein spirituelle, energetische Technik.

"Alle Kraft liegt in uns selbst!"

Wenn du das Vertrauen hast, dass du immer liebevoll und gut begleitet bist, und du wieder die Schönheit des Lebens siehst, so dass du dich getragen und liebevoll umsorgt fühlst, dann bist du auf dem richtigen Weg. Schöpfe Kraft aus jeder Krise, lerne und geh Deinen Weg in Leichtigkeit weiter. Ich unterstütze und begleite dich gerne auf deinem Weg! 

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.